Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Wolfsburger Knoche und Vieirinha wieder im Training

Wolfsburg – Wolfsburgs Trainer Valérien Ismaël hat für das Spiel am Samstag gegen Schalke 04 zwei weitere Abwehrspieler zur Verfügung. Die zuletzt angeschlagenen Robin Knoche und Vieirinha trainierten wieder mit der Mannschaft.

VfL-Rechtsverteidiger Vieirinha hat einen Muskelfaserriss in der Wade auskuriert. Innenverteidiger Knoche musste zuletzt wegen einer Oberschenkelzerrung pausieren.

Julian Draxler fällt hingegen nach VfL-Angaben auch im Spiel gegen seinen ehemaligen Club aus. Der Nationalspieler hatte wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel bereits die Länderspiele abgesagt. «Es geht langsam voran, aber nicht so schnell, wie wir uns das vorstellen», sagte Ismaël. «Für Samstag bin ich pessimistisch.»

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)