Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Zoran Tosic – neuer Flügelstürmer vom 1. FC Köln

Mit Zoran Tosic hat der 1. FC Köln ein vielversprechendes Talent von Manchester United bis zum Saisonende ausgeliehen. Doch wer ist dieser Tosic? Und was hat er drauf? Wir geben ein paar Antworten.

Zoran Tosic wechselt vor gut einem Jahr von Partizan Belgrad zu Manchester United. Die „Red Devils“ zahlten für den jungen Serben damals rund 9 Millionen Euro. Eine stolze Summe, aber für einen talentierten Spieler mit seiner Begabung nichts Ungewöhnliches.

Tosic als Giggs-Erbe

Eigentlich sollte das Balkan-Juwel langfristig zum Erben von Flügelflitzer Ryan Giggs aufgebaut werden, doch Tosic hat bei ManUtd nicht wirklich Fuß gefasst. Und so führte der Weg zum 1. FC Köln, die ihn für 500.000 Euro ausgeliehen haben und sich wirklich über einen klasse Spieler freuen dürfen.

Stärken von Zoran Tosic

Denn der 22-Jährige bringt alles mit, was einen guten Flügelspieler auszeichnet. Er ist technisch sehr versiert, verfügt über eine hohe Schnelligkeit und ist zudem mit einem starken Dribbling ausgestattet. Und da Tosic auf vielen Positionen im offensiven Bereich einsetzbar ist, stellte ihm Köln-Trainer Zvonimir Soldo auch gleich einen Platz in der Stammformation in Aussicht. Und wenn sich Tosic, der mit einer Körpergröße von nur 1,71 cm seine Stärken hervorragend ausspielen kann, schnell an sein neues Umfeld gewöhnt, wird er schon bald den Sprung in die erste Elf schaffen.

Fazit: Der 1. FC Köln wird seine wahre Freude an Zoran Tosic haben. Und obendrauf sicherten sich die Domstädter eine Kaufoption auf den serbischen Nationalspieler. Kurzum – ein gelungener Deal!