Bundesligafussball

10. Spieltag: Tor der Woche durch Jefferson Farfan vom FC Schalke 04

Am 10. Spieltag durfte sich Bayer Leverkusen von den Sprintfähigkeiten des Jefferson Farfans überzeugen. Der Flügelflitzer vom FC Schalke 04 raste mit dem Ball am Fuß fast über den ganzen Platz und bugsierte die Kugel abgeklärt in den Kasten.

Tor der Woche: Farfan – 77 Meter Sprint zum Sieg

[youtube sSuPc1rEXgk]

Der FC Schalke 04 hat dank eines wunderschönen Treffers von Jefferson Farfan einen wichtigen 1:0-Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen gefeiert. Auf dem Weg zum Tor der Woche legte der Peruaner 77 Meter zurück, als er nach einer Bayer-Ecke fast am eigenen Strafraum an den Ball, zündete Farfan den Turbo und flitzte Richtung Leverkusen-Tor.

Manuel Friedrich konnte der Speedy Gonzales-Variante aus Gelsenkirchen nicht folgen und musste mit ansehen, wie der Stürmer nach seinem Super-Sprint aus acht Metern trocken in die lange Ecke traf. Zumal auch Lars Bender den Weg freimacht, wie obiges Video verdeutlicht.

Werbung