Bundesligafussball

11. Spieltag: Tor der Woche durch Marco Reus für Borussia Dortmund

Mit einem Sahne-Freistoß hat sich Marco Reus in dieser Woche den Titel für das Tor der Woche gesichert. Der BVB-Star zirkelt im Auswärtsspiel beim FC Augsburg einen Freistoß aus sehr spitzem Winkel wunderbar in den Kasten.

[youtube 9Voh5-GGSqA]

Nach dem Gala-Auftritt in der Champions League gegen Real Madrid wartete auf Borussia Dortmund wieder grauer Bundesliga-Alltag. Die Klopp-Truppe trat beim FC Augsburg an und konnte dabei einen relativ mühelosen und ungefährdeten 3:1-Erfolg feiern. Den Torreigen eröffente Marco Reus und zwar mit einem wunderschönen Freistoßtor der Marke Tor des Monats.

Reus mit Zauber-Freistoß zum Tor der Woche

Einen Freistoß aus spitzem Winkel zirkelte der 23-Jährige mit toller Schusstechnik in die lange Torwartecke. Der Ball senkte sich hinter FCA-Kepper Simon Jentzsch und klatschte vom Innenpfosten ins Tor. Jentzsch hatte wahrscheinlich mit einer Flanke gerechnet hat, aber diesen Freistoß hätte er wohl so oder so nicht halten können.

Einfach zum Zunge-Schnalzen und unsere Wahl zum Tor der Woche am 11. Spieltag. Für Marco Reus war es nunmehr der 5. Saisontreffer in der Bundesliga. Die anderen zwei Tore für den BVB erzielte Robert Lewandowski.