Bundesligafussball

13. Spieltag: Tor der Woche durch Marco Reus für Borussia Mönchengladbach

So langsam gehen einem die Superlative aus, um die Leistungen von Marco Reus in den letzten Wochen zu beschreiben. Der Flügelflitzer von Borussia Mönchengladbach zauberte auch beim überragenden 5:0-Erfolg gegen Werder Bremen und erzielte dabei einen Hattrick. Das verdient höchsten Respekt und daher küren wir den Auftritt des 22-Jährigen zum Tor der Woche.

[youtube zL0WrEFePk8]

Super-Solo über den halben Platz, gefühlvolle Direktabnahme und ein platzierter Linksschuss. Bei seinen drei Treffern bewies Marco Reus all seine technischen Fähigkeiten. Und wer in den letzten Wochen noch etwas an seiner Chancenverwertung auszusetzen hatte, wird wohl sich wohl jetzt verkriechen. Satte sieben Tore in den letzten drei Bundesligaspielen markierte der technisch beschlagene Nationalspieler für Borussia Mönchengladbach.

Doch natürlich weckt Reus mit seinen überragenden Leistungen der letzten Wochen bei anderen Klubs immer mehr Begehrlichkeiten. Allen voran der FC Bayern München hat es sich zum großen Ziel gemacht, den offensiven Mittelfeldspieler zur neuen Saison zu verpflichten.

Marco Reus wird uns somit weiter beschäftigen.Sowohl auf als auch neben dem Platz.