Bundesligafussball

18. Spieltag: Tor der Woche durch Lukas Podolski vom 1. FC Köln

Die Winterpause ist vorbei und endlich rollt in der Bundesliga wieder der Ball. Und gleich am 18. Spieltag bescherte uns Lukas Podolski ein irres Tor der Woche in bester Slapstick-Manier.

Dumm, dümmer, Rodnei: Was sich der Verteidiger vom 1. FC Kaiserslautern wohl bei seinem verrückten Rückpass auf Torwart Sippel gedacht hat? Er spielte den Ball völlig unbedrängt viel zu ungenau und viel zu scharf zum Keeper zurück bzw. an ihm vorbei. Der Ball traf den Pfosten und von prallte er direkt wieder aufs Spielfeld.

[youtube d7uCza470pQ]

Lukas Podoslski setzt nach und konnte die Kugel ohne Mühe an Sippel vorbei ins Tor schieben. Ein herrliches, weil sehr lustiges, Tor! Poldi wird es egal sein und der neue Kapitän der Domstädter darf sich über sein 5. Saisontor freuen. Wahrscheinlich auch für den Nationalspieler eines seiner kuriosesten Tore und für uns ganz klar das Tor der Woche am 18. Spieltag.

Das Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern gegen den 1. FC Köln ging am Ende 1:1 aus.

Werbung