Bundesligafussball

32. Spieltag: Tor der Woche durch Robert Lewandowski von Borussia Dortmund

In der Bundesliga ist die erste Entscheidung gefallen: Borussia Dortmund ist Deutscher Meister 2011! Glückwunsch an dieser Stelle für eine überragende Saison. Wir wollen den neuen Champion würdigen und sprechen dem BVB das Tor der Woche zu. Erzielt hatte es Robert Lewandowski, mit gaaanz viel Gefühl.

Mit dem 2:0-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg hat Borussia Dortmund die Deutsche Meisterschaft perfekt gemacht. Den viel umjubelten erzielte Lucas Barrios, kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Robert Lewandowski. Es war vielleicht nicht das schönste Tor der Woche, doch dafür das entscheidende.

[youtube H7y-oaB3mgw]

Tor der Woche: Lewandowski eiskalt, aber mit Gefühl

Mats Hummels schlug in bester britischen Kick-and-Rush-Manier einen weiten Ball nach vorne. Die Kugel sprang einmal auf, Club-Verteidiger Javier Pinola kommt im Duell gegen Robert Lewandowski zu Fall und der Pole bedankt sich mit einem gefühlvollen Heber über Raphael Schäfer. 2:0! Die Entscheidung gegen den 1. FC Nürnberg und dank der Pleite von Bayer Leverkusen beim 1. FC Köln auch die Entscheidung im Titelrennen.

Werbung