Bundesligafussball

6. Spieltag: Tor der Wocher Roberto Firmino für 1899 Hoffenheim

Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim ist in bestechender Form. Der 19-Jährige erzielte beim 3:1-Erfolg der Kraichgauer gleich einen Doppelpack, wobei ihm der schönsten Treffer des Spieltags gelang. Wir präsentierten euch: Das Tor der Woche!

[youtube kI0aQw2WuZg]

Der Aufstieg von 1899 Hoffenheim, die vier der letzten fünf Spiele gewonnen haben, ist eng mit dem Namen Roberto Firmino verbunden. Der offensive Mittelfeldspieler trumpft unter dem neuen Coach Holger Stanislawski richtig auf und hat schon vier Tore erzielt.

Tor der Woche: Roberto Firmino und der doppelte Heber

Auch gegen den VfL Wolfsburg war der Youngster bester Mann auf dem Platz und bewies beim zwischenzeitlichen 2:0, dass er Brasilianer ist. Nach einer schönen Kombination mit Sigurdsson am rechten Strafraumeck lässt Roberto Firmino seinen Gegenspieler (und Nationalspieler) Christian Träsch ganz aussehen und lupft den Ball gefühlvoll über ihn hinweg, um dann die Kugel auch noch über VfL-Keeper Marwin Hitz in den Kasten zu heben.

Ein Treffer zum mit der Zungeschnalzen und eindeutig das Tor der Woche in der Bundesliga am 6. Spieltag.

Werbung