Bundesligafussball

Bayern verpasst mit 2:2 gegen Wolfsburg Bundesliga-Spitze

München – Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti kam am Freitagabend trotz einer zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Führung nicht über ein 2:2 (2:0) gegen den VfL Wolfsburg hinaus und bleibt hinter Borussia Dortmund vorerst auf Rang zwei. Robert Lewandowski (33. Minute/Foulelfmeter) und Arjen Robben (43.) trafen für die Bayern. Bei den Gästen waren Maximilian Arnold (56.) per Freistoß und Daniel Didavi (83.) mit einem Kopfball erfolgreich. Für den neuen Wolfsburger Trainer Martin Schmidt war es das zweite Unentschieden im zweiten Spiel.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.