Bundesligafussball

«Bild»-Zeitung: Neuer verletzt sich erneut am linken Fuß

München – Das wäre eine ganz bittere Nachricht für den FC Bayern München. Nationaltorhüter Manuel Neuer soll sich nach Informationen der «Bild»-Zeitung im geheimen Abschlusstraining des deutschen Meisters vor dem Bundesligaspiel beim FC Schalke 04 erneut am linken Fuß verletzt.

Dem Kapitän drohe wieder eine Operation und damit eine mehrmonatige Pause, meldete «Bild» am Montagnachmittag. Vom deutschen Rekordmeister gab es zunächst keine Bestätigung.

Neuer hatte erst vor drei Wochen beim Bundesligaspiel in Bremen sein Comeback gefeiert. Nach dem 4:0 am vergangenen Wochenende gegen den FSV Mainz 05 äußerte sich der 31-Jährige noch sehr zuversichtlich zur Rückkehr zu seiner Bestform: «Wenn man lange weg war, brauchst du wieder den Rhythmus. Den habe ich jetzt in den Englischen Wochen. Da werde ich schneller zu meiner alten Stärke zurückkommen», hatte Neuer gesagt. Gegen Mainz habe er «ein gutes Spiel gemacht».

Sollte Neuer erneut ausfallen, müsste ihn wie zu Saisonbeginn erneut Sven Ulreich vertreten.

Fotocredits: Sven Hoppe
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.