Bundesligafussball

BVB bangt um Einsatz von Toprak in Frankfurt

Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt um den Einsatz von Ömer Toprak.

Wie eine medizinische Untersuchung ergab, hat sich der Innenverteidiger im Champions-League-Duell am Dienstag bei APOEL Nikosia (1:1) eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. Ein Einsatz des Türken in der Partie gegen die Eintracht ist laut BVB-Mitteilung jedoch «nicht ausgeschlossen».

Fotocredits: Angelos Tzortzinis
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.