Bundesligafussball

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält nichts von finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft. Foto: Guido Kirchner Guido Kirchner

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält nichts von finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft. Foto: Guido Kirchner 
Guido Kirchner