Bundesligafussball

Coman, Tolisso und Debütant Pavard in Frankreichs Kader

Paris – Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart könnte im Testspiel gegen Deutschland sein Debüt in der französischen Nationalmanschaft geben.

Der 21 Jahre alte Defensivspezialist wurde wie Steven N’Zonzi vom FC Sevilla erstmals von Fußball-Trainer Didier Deschamps in ein Aufgebot der A-Nationalmannschaft berufen. Das Spiel findet am 14. November in Köln statt. Allerdings könnte Pavard, der in der Bundesliga beim Aufsteiger aus Stuttgart bislang zu den besten Spielern zählt, auch schon vier Tage zuvor in Paris gegen Wales zu seinem ersten Länderspiel kommen.

Deschamps nominierte insgesamt 24 Profis für die beiden Partien. Auch Kingsley Coman und Corentin Tolisso vom FC Bayern München stehen im Kader für die beiden letzten Länderspiele des Jahres.

Fotocredits: Sven Hoppe
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.