Bundesligafussball

Deutsche Bank will Fußball-Nationalmannschaft sponsern

Berlin – Die Deutsche Bank will einem Bericht des «Spiegel» zufolge Sponsor der Fußball-Nationalmannschaft werden. Das Unternehmen wollte sich nicht zu den Informationen des Magazins äußern.

Demnach will die Deutsche Bank künftig anstelle der Commerzbank als Sponsor beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) einsteigen. Der Vertrag des Konkurrenten läuft im Dezember kommenden Jahres aus. Bis zum Ende dieses Jahres nehme der DFB Angebote von Interessenten aus der Finanzbranche entgegen, nur ein Bieter bekomme den Zuschlag. Die Commerzbank würde ihren seit 2008 laufenden Kontrakt nach Angaben des Magazins gern verlängern.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.