Bundesligafussball

DFB-Pokal: FC Bayern München gegen Werder Bremen – Aufstellung und Vorschau (live in ARD)

Im DFB-Pokal kommt es in der zweiten Runde zum Topspiel zwischen Bayern München gegen Werder Bremen. Das Duell der Nord-Süd-Rivalen wird live in der ARD (Dienstag, 26. Oktober 2010) ab 20.30 Uhr übertragen.

Bereits in der 2. Runde des DFB-Pokals kommt es zur Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen Bayern München und Werder Bremen. Zwar konnte der FC Bayern das Finale in Berlin mit 4:0 für sich entscheiden und genießt in der Allianz Arena den Heimvorteil, dennoch dürfte es eng werden für die erfolgsverwöhnten Münchner.

Verletzungssorgen beim FC Bayern

Vor allem aufgrund der zahlreichen Verletzten ist mit einem engen Spiel zu rechnen. So muss Louis van Gaal definitiv auf Mark van Bommel, Arjen Robben, Franck Ribery und Diego Contento verzichten. Auch für Miroslav Klose und Daniel van Buyten dürfte die Partie zu früh kommen. Werder Bremen reist dagegen ohne Stammkeeper Tim Wiese nach München. Hinter dem Einsatz von Tim Borowski steht ein Fragezeichen. Zudem fehlen die Langzeitverletzten Naldo und Sebastian Boenisch.

Bislang trafen Bayern München und Werder Bremen sechsmal in der Geschichte des DFB-Pokals aufeinander. Dabei spricht die Bilanz klar für den Rekordchampion, der insgesamt fünf Duelle gewonnen hat. Doch aufgrund der derzeitigen Verfassung haben die Bremer gute Chancen, am Dienstag in München zu bestehen.

Voraussichtlichen Aufstellungen Bayern München gegen Werder Bremen

FC Bayern München: Butt – Lahm, Tymoshchuk, Badstuber, Pranjic – Ottl, Schweinsteiger – Hamit Altintop, Kroos, T. Müller – Gomez (Olic)

Werder Bremen: Mielitz – Fritz, Mertesacker, Prödl, Silvestre – Frings – Marin, Hunt – Wesley – Pizarro, Arnautovic (Hugo Almeida)

Eure Meinung: Wer wird den Pokalhit gewinnen: Bayern München oder Werder Bremen?

Werbung