Bundesligafussball

Düsseldorf und Leipzig verlieren erneut

Düsseldorf – Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat seinen zweiten Test gegen SD Eibar verloren. Nur 16 Stunden nach dem 3:2-Erfolg im Rahmen der Saisoneröffnung unterlag die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel dem spanischen Erstligisten mit 1:2 (0:2).

In der kleinen Kampfbahn im Arena-Sportpark waren vor allem die am Vortag nicht eingesetzten Fortuna-Profis dabei. Für die Treffer der Gäste am Sonntagvormittag sorgten Charles Dias de Oliveira (11.) und Asier Benito Sasiain (35.). Auch der späte Anschlusstreffer von Thomas Pledl (82.) konnte die Niederlage im letzten Test vor dem ersten Pflichtspiel der Düsseldorfer im Pokal beim FC 08 Villingen nicht abwenden.

Indes hat auch RB Leipzig sein zweites Testspiel gegen Aston Villa verloren. Einen Tag nach dem 1:3 unterlag das Team von Trainer Julian Nagelsmann in einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 0:1 (0:0). Das einzige Tor im Trainingszentrum von RB erzielte Jonathan Kodjia (88.). Nagelsmann gab vor allem Reservisten und zuvor angeschlagenen Profis Spielpraxis. Einzig Torwart Peter Gulacsi stand wie auch am Samstag in der Startelf.

Fotocredits: Robert Michael
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.