Bundesligafussball

Elf Zahlen zum 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin – Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengesucht.

4 – Sven Bender ist ein echter Derby-Experte. Vier Bundesliga-Tore hat der Abwehrchef nun für Bayer Leverkusen erzielt. Zwei gegen Mönchengladbach und zwei gegen Köln.

5 – Fünfmal nacheinander hat 1899 Hoffenheim nun nach dem 3:1 beim FC Augsburg gewonnen. Eine solche Serie gelang der TSG bei keinem anderen Bundesligaclub.

8 – Köln ist seit acht Bundesliga-Spielen sieglos und gewann damit keines der bisher acht Geisterspiele.

9 – Frankfurt ist gegen Schalke seit neun Heimspielen ungeschlagen und holte in der Bundesliga gegen kein anderes Team so viele Heimsiege wie gegen die Gelsenkirchner (26).

12 – Beim 1:0-Sieg von Union Berlin gegen Paderborn schlug Christopher Trimmel bereits den zwölften erfolgreichen Standard – das ist Ligaspitze.

13 – Mit einer Serie von 13 sieglosen Bundesliga-Spielen nacheinander verabschiedet sich Paderborn wieder in die 2. Bundesliga.

14 – Der FC Schalke 04 wartet seit 14 Bundesliga-Spielen auf einen Sieg und baute damit den Vereinsnegativrekord aus.

26 – Leipzigs Nationalstürmer Timo Werner erzielte sein 26. Bundesliga-Tor in dieser Saison. Das war als letztem deutschen Profi Mario Gomez in der Spielzeit 2011/12 gelungen.

31 – Bayerns Stürmer Robert Lewandowski stellte mit seinem 31. Tor in dieser Bundesliga-Saison einen persönlichen Rekord auf – und zugleich den Rekord für einen ausländischen Spieler von Pierre-Emerick Aubameyang aus der Saison 2016/17 ein.

36 – Kai Havertz erzielte mit nur 21 Jahren sein 36. Bundesliga-Tor und ist damit der jüngste Spieler der Ligageschichte, der diese Marke erreicht. Er löste Dieter Müller ab.

100 – Leipzigs Nationalspieler Marcel Halstenberg absolvierte gegen Düsseldorf sein 100. Spiel in der Bundesliga.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.