Bundesligafussball

England auch ohne Henderson und Sterling gegen DFB-Elf

London – Englands Fußball-Nationalmannschaft muss im Länderspielklassiker am Freitag gegen Deutschland weitere Ausfälle kompensieren.

Nach Jungstar Dele Alli, Topstürmer Harry Kane und Harry Winks fehlen Nationalcoach Gareth Southgate nun auch noch Jordan Henderson vom FC Liverpool und Raheem Sterling von Manchester City. Zu den Gründen machte der Verband in seiner Twitter-Nachricht zunächst keine Angaben. Beide Fußballer fehlen auch für den Test am 14. November gegen Brasilien.

Fotocredits: Will Oliver
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.