Bundesligafussball

Fabio Coentrao: FC Bayern bietet 27,5 Mio.-Euro-Paket für Wunschspieler

Der FC Bayern lässt nicht locker. Um den portugiesischen Shootingstar Fabio Coentrao zu verpflichten, wurde ein 27,5 Mio. Euro schweres und ganz besonders Gesamtpaket für den Linksverteidiger von Benfica Lissabon geschnürt.

Bayern München und die Suche nach einem neuen Außenverteidiger: eine Never-ending-Story! Die fast schon als perfekt vermeldete Verpflichtung vom Holländer Gregory van der Wiel liegt vorerst auf Eis. Dafür soll der Doublegewinner erneut an Wunschspieler Fabio Coentrao herangetreten sein.

Edson Brafheid und viel Cash für Fabio Coentrao

Laut portugiesischen Medienberichten ist der FC Bayern dabei, Benfica Lissabon ein sehr schmackhaftes Ablösepaket für den 22-Jährigen zu schnüren, welchen insgesamt 27,5 Mio. Euro schwer ist. Damit ist man den geforderten 30 Mio. Euro für den Linksverteidiger, der bei der WM in Südafrika der beste Spieler Portugals war, ziemlich nahe. Doch wie sieht das Angebot für Coentrao genau aus?

Bayern München will dabei 20 Mio. Euro als sofortige Ablöse für den flinken und technisch beschlagenen Linksverteidiger zahlen. Hinzu sollen 5 Mio. Euro erfolgsabhängige Zahlungen kommen, wenn Fabio Coentrao gewisse Leistungen bei den Bayern erfüllt. Obendrein bietet man Edson Braafheid, der bei Benfica Lissabon die linke Abwehrseite bekleiden könnte. Der Holländer wechselte erst vor einem Jahr für 2,5 Mio. Euro von Twente Enschede zum FC Bayern.

Philipp Lahm soll rechter Verteidiger bleiben

Sollten die Portugiesen dem Deal zustimmen, hätte FCB-Trainer Louis van Gaal endlich seinen gewünschten Linksverteidiger. Und Philipp Lahm könnte somit auf der rechten Außenbahn bleiben, wo ihn van Gaal sowieso lieber sieht. Die erste Alternative heißt aber immer noch Gregory van der Wiel von Ajax Amsterdam, der für knapp 20 Mio. Euro zu haben wäre.

Fabio Coentrao oder Gregory van der Wiel: Welchen Verteidiger sollte Bayern München holen?

Hier ein paar Eindrücke von Fabio Coentrao!

[youtube xDgdt8DWgWg]

Werbung

4 Comments

  1. risery

    20. Juli 2010 at 16:36

    FABIO COENTRAO wäre der Hammer. Schnell, zweikampfstark, technisch beschlagen und gut in der Offensive – eine absolute Granate, wie man bei der WM 2010 bereits sehen konnten!

  2. Florian Diehl

    22. Juli 2010 at 22:21

    ja würde ich sofort verpflichten !!
    dazu hat man ja dann auf deer linken seite einen linksfuß und offensiv einen rechtsfuß wie ribery,sodass ribery immer reinziehen kannn und coentrao hinterlaufen kann und die flanke mit seinem starken linken fuß treten kann ,das geleiche haben wir auf der rechten seite

  3. Tiago

    30. Juli 2010 at 21:35

    Den bekommt bayern aber nicht der bleibt weiterhin bei Benfica Lissabon .Das will er selber auch er ,möchte mindestens noch ein Jahr bei Benfica bleiben ich bin benfica fan .Und coenztao ist einfach nur eine wucht seine flanken sind weltklassen seine ofensiv arbeit ist bemerkenswert und devensiv ist er auch sehr gut und er ist dazu noch jung meiner meinung ist er der beste Lv der welt !!!!

  4. Fußballfrau ;)

    19. August 2010 at 11:06

    COENTRAO !!COENTRAO !!COENTRAO !!COENTRAO !!
    Auf jeden fall