Bundesligafussball

Bayern Münchens Franck Ribéry (l) kam für den verletzten Serge Gnabry aufs Feld. Foto: Tobias Hase Tobias Hase

Bayern Münchens Franck Ribéry (l) kam für den verletzten Serge Gnabry aufs Feld. Foto: Tobias Hase 
Tobias Hase