Bundesligafussball

Freiburg verlängert vorzeitig mit Rechtsverteidiger Kübler

Freiburg – Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Rechtsverteidiger Lukas Kübler vorzeitig verlängert. Wie lange der neue Kontrakt gültig ist, teilten die Breisgauer aber wie gewohnt nicht mit.

«Seine Griffigkeit und Zweikampfstärke tun unserer Mannschaft gut», begründete Sportvorstand Jochen Saier die Ausdehnung der Zusammenarbeit mit dem 24-Jährigen. Kübler war 2015 vom Zweitligisten SV Sandhausen zum SC Freiburg gewechselt und stand in allen bisherigen Rückrundenpartien des Tabellenachten in der Startelf.

Fotocredits: Thorsten Wagner
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.