Bundesligafussball

Gladbacher Traoré muss wieder länger pausieren

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss erneut auf Ibrahima Traoré verzichten. Nach Angaben des Clubs hat sich der Flügelspieler einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Damit falle Traoré auf unbestimmte Zeit aus, hieß es weiter.

Der Offensivspieler, der schon in der vergangenen Saison verletzungsbedingt häufiger pausieren musste, war schon zuvor beim Spiel in Augsburg wegen muskulärer Probleme geschont worden. Nun ergab eine Untersuchung die Diagnose bei dem 29-Jährigen.

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.