Bundesligafussball

Hertha BSC – Real Madrid: Testspiel live im Free TV

Das Testspiel am Mittwoch zwischen Hertha BSC Berlin gegen Real Madrid ist schon lange ausverkauft. Doch kein Grund zur Traurigkeit. Wird doch das Gastspiel der spanischen Startruppe aus Spanien live im Free TV übertragen.

Derzeit bekommen Fußballfans einige Leckerbissen präsentiert. In München geht der Audi Cup 2011 mit dem FC Bayern, AC Mailand, FC Barcelona und Int. Porto Alegre über die Bühne (TV-Plan Audi Cup), während am Mittwoch (27. Juli 2011) Real Madrid im Berliner Olympiastadion gastiert.

Real Madrid mit Cristiano Ronaldo, Özil und Co. gegen Hertha

Mit dabei sind natürlich alle Superstars wie Cristiano Ronaldo, Kaka, Xabi Alonso, Iker Casillas und natürlich Mesut Özil, der als Nummer 10 die Strippen in der Offensive ziehen will. Auch Nuri Sahin, der vor der Saison von Borussia Dortmund zu den Königlichen wechselte, ist genauso dabei wie Neuzugang Fabio Coentrao. Hertha BSC hat sich vertraglich zusichern lassen, dass alle großen Stars spielen. Schließlich zahlen die Berliner auch 1 Mio. Euro für das Testspiel gegen Real Madrid.

Hertha BSC – Real Madrid: Mögliche Aufstellung

Hertha: Kraft – Lell, Hubnik, Mijatovic, Kobiashvilli – Niemeyer, Ottl, Ebert, Raffael, Torun – Lasogga

Real: Casillas – Arbeloa, Varane, Carvalho, Marcelo – Kaka, Ronaldo, Özil, Benzema, Casado, Xabi Alonso

Hertha BSC – Real Madrid live im TV

Das Spiel zwischen Hertha BSC – Real Madrid ist natürlich schon lange ausverkauft. Doch der Fußballleckerbissen wird live auf Sport 1 übertragen. Anpfiff ist um 18.00 Uhr. Anschließend gibt es im ZDF das Finale des Audi Cups live zu sehen. Dort könnte es zum Duell zwischen Bayern München gegen FC Barcelona kommen.

Alle weiteren Informationen zum Knaller-Freundschaftsspiel Hertha gegen Real Madrid gibt es hier.

Werbung

One Comment

  1. Kochmesser

    27. Juli 2011 at 17:51

    Cool, Schnell Zattoo anschmeißen und bequem aus dem Office heraus Fußball gucken ;-)So macht das Arbeiten wirklich spaß 😉