Bundesligafussball

HSV erstmals mit 17-jährigem Arp in der Startelf

Hamburg – Fußball-Bundesligist Hamburger SV spielt erstmals in dieser Saison mit Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete Arp. Der 17 Jahre alte Mittelstürmer steht am Samstag in der Partie gegen den VfB Stuttgart in der Startelf.

Bislang war Arp von Trainer Markus Gisdol zweimal eingewechselt worden. In der Vorwoche erzielte er in der Partie bei Hertha BSC den Anschlusstreffer zum 1:2. Arp verdrängte Bobby Wood. Der etatmäßige Mittelstürmer hat in dieser Saison nur einmal getroffen und sitzt vorerst auf der Auswechselbank.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.