Bundesligafussball

Stefan Kießling ließ auch mal seine Frau trainieren. Foto: Marius Becker Marius Becker

Stefan Kießling ließ auch mal seine Frau trainieren. Foto: Marius Becker 
Marius Becker