Bundesligafussball

Köln-Vizepräsident Toni Schumacher stützt Trainer Stöger

Köln – Kölns Vize-Präsident Toni Schumacher hat Trainer Peter Stöger nach dem schwachen Bundesliga-Start der Rheinländer gestärkt.

«Wir arbeiten mehr als vier Jahre in dieser Konstellation erfolgreich zusammen. Jetzt haben wir erstmals eine schwierige Phase, in der es nicht läuft. Da hilft kein Jammern. Da müssen wir durch. Und ich bin sicher, mit Vertrauen und Zusammenhalt kriegen wir das hin», sagte der frühere Nationaltorhüter Schumacher der «Bild am Sonntag».

Der 1. FC Köln hat vor dem Auswärtsspiel an diesem Sonntag in Hannover in der Bundesliga bislang noch keinen Punkt geholt.

Fotocredits: Jonas Güttler
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.