Bundesligafussball

Kroos muss Real-Kollegen Modric den Vortritt lassen

Monte Carlo – Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid hat bei der Wahl zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Champions-League-Saison seinem Teamkollegen Luka Modric den Vortritt lassen müssen.

Das wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions League in Monte Carlo bekanntgegeben. Der Kroate bildet beim Königsklassen-Gewinner der vergangenen beiden Jahre mit Kroos das defensive Mittelfeld. Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres hatte Modric als Vierter direkt vor Kroos gelegen.

Fotocredits: Lalo R. Villar
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.