Bundesligafussball

Leverkusener Ramalho wechselt zu RB Salzburg

Leverkusen – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und André Ramalho gehen künftig getrennte Wege.

Wie der Club mitteilte, wechselt der Abwehrspieler zum 1. Januar 2018 zum österreichischen Meister Red Bull Salzburg, wo der 25-Jährige bereits zwischen 2014 und 2015 unter Vertrag stand. Der Brasilianer bestritt für Bayer 28 Pflichtspiele.

Fotocredits: Federico Gambarini
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.