Bundesligafussball

Marcell Jansen: AC Mailand bietet 12 Mio. Euro für HSV-Edelreservist

Marcell Jansen steht beim Hamburger SV vor dem Absprung. Der vielseitig einsetzbare Linksfuß ist mit seiner Reservistenrolle unzufrieden und könnte zur neuen Saison zum AC Mailand wechseln.

Beim HSV hat man aktuell keine große Verwendung für Marcell Jansen. Weder auf der linken Verteidigerposition noch im linken Mittelfeld. Entsprechend stimmte der 25-Jährige jüngst kritische Töne an, da er mit seiner Situation unzufrieden ist. Schließlich hat Jansen auch Ambitionen in der Nationalmannschaft, wo er aktuell aber keine Rolle spielt.

AC Mailand bietet 12 Mio. Euro für Jansen

Daher ist es gut vorstellbar, dass Jansen trotz laufenden Vertrages bis 2013 die Hanseaten frühzeitig verlässt. Interesse soll dabei auch der AC Mailand haben, wie zumindest das italienische Portal „itasportpress.it“ berichtet. Demnach wäre Milan bereit, zwölf Millionen Euro für den Linksfuß auf den Tisch zu legen. Doch ob es Jansen bei der Rossoneri zum Stammspieler schaffen würde, darf bezweifelt. Zumal er erst bei Bayern München und jetzt beim HSV droht zu scheitern.

Noch weist Jansen alle Transferspekulationen von sich. Sollte er aber nicht bald einen Stammplatz in Hamburg haben, kann es mit einem Transfer ganz schnell gehen.

Werbung