Bundesligafussball

Medien: FC Bayern trennt sich von Trainer Ancelotti

München – Der FC Bayern München hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge von Trainer Carlo Ancelotti getrennt.

Wie unter anderem der TV-Sender Sky Sport News und die «Sport Bild» meldeten, zog der Verein damit die Konsequenzen aus dem unbefriedigenden Saisonstart und vor allem dem 0:3 vom Vorabend in der Champions League bei Paris St. Germain.

Der Sportsender ESPN hatte berichtet, dass Ancelotti dem deutschen Fußball-Rekordmeister seinen Rücktritt angeboten habe. Den Medienberichten zufolge soll der bisherige Co-Trainer Willy Sagnol das Team vorübergehend übernehmen. Eine offizielle Reaktion des Vereins gab es zunächst nicht.

Fotocredits: Nick Potts
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.