Bundesligafussball

Perfekt: Jupp Heynckes wird neuer Trainer beim FC Bayern München – folgt Jürgen Klopp 2013?

Jupp Heynckes wird neuer Trainer beim FC Bayern München. Was sich in den vergangenen Tagen und Wochen angedeutet hat, ist nun endgültig perfekt. Der 65-Jährige wird Nachfolger von Louis van Gaal und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2013.

Die Spatzen pfiffen es schon länger vom Dach und Zweifel, dass Juppe Heynckes wieder Bayern-Trainer wird, hatte zuletzt auch keiner.

Heynckes, der den FC Bayern bereits zweimal trainierte, hatte kürzlich sein Ausscheiden bei Bayer Leverkusen erklärt und eine Vertragsverlängerung abgelehnt. Heynckes war der Wunschtrainer der Klubverantwortlichen des FC Bayern und man traf sich gestern Abend in seiner Wohnung.

FC Bayern: Wer wird Heynckes’ Co-Trainer

Offen ist nur, wer neuer Co-Trainer in München wird. Auch hier kommt der Wunschkandidat aus Leverkusen. Peter Hermann, aktueller Assistent von Heynckes, wäre eine gute Lösung. Doch noch hat sich der 59-Jährige, dessen Vertrag ebenfalls ausläuft, nicht entschieden. Leverkusen will alles daran setzen, Hermann zu behalten. Als Alternative steht wohl Hermann Gerland bereit, der bereits Trainer der zweiten Mannschaft des FC Bayern ist und zudem dem Trainerstab von van Gaal angehört.

Folgt Jürgen Klopp auf Heynckes?

Mit Jupp Heynckes hat der Rekordmeister zumindest für die kommenden zwei Jahre eine gute Lösung für die Trainerbank. Doch 2013 müssen sich Bayern erneut auf Trainersuche machen. Vielleicht zieht es dann BVB-Coach Jürgen Klopp an die Säbener Straße?!

Werbung