Bundesligafussball

Podolskis Treffer bei Abschied zum Tor des Monats gewählt

Berlin – Lukas Podolskis Siegtreffer in seinem Abschiedsspiel für die deutsche Nationalmannschaft ist mit großer Mehrheit zum Tor des Monats März gewählt worden.

73,61 Prozent der Zuschauer stimmten für den Treffer des Fußball-Weltmeisters, mit dem er die DFB-Auswahl in seinem letzten Spiel im März zum 1:0-Sieg gegen England geschossen hatte. Es war das insgesamt zwölfte Tor des Monats für den 31 Jahre alten Stürmer, wie die ARD-«Sportschau» am Sonntag mitteilte.

Podolski hatte seine Karriere in der DFB-Auswahl nach der EM 2016 beendet und gegen England in seinem 130. und letzten Länderspiel sein 49. Tor im DFB-Trikot erzielt. Von den 60 109 Zuschauern in Dortmund war der Profi von Galatasaray Istanbul für den sehenswerten Vollspannschuss in den Winkel mit Sprechchören gefeiert worden.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.