Bundesligafussball

Pohjanpalo fehlt Leverkusen vier Wochen

Leverkusen – Bayer Leverkusen muss in den kommenden Wochen auf Angreifer Joel Pohjanpalo verzichten. Der finnische Nationalspieler hat sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Hüftbereich zugezogen. 

Dies teilte der Bundesligist am Samstag kurz vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim mit. Mit Pohjanpalos Rückkehr rechnet der Club erst wieder in einem Monat. Der 22-Jährige kam bereits in der vergangenen Saison nur auf elf Liga-Einsätze für die Werkself, weil ihn ein Mittelfußbuch zu einer längeren Pause zwang. Immerhin erzielte der Finne in diesen elf Liga-Partien sechs Treffer.

Fotocredits: Soeren Stache
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.