Bundesligafussball

RB Salzburg verliert in der Europa League

Salzburg – Red Bull Salzburg wartet in der Europa League weiter auf seinen ersten Punkt. Im dritten Gruppenspiel kassierten die Österreicher die dritte Niederlage und stehen damit vor dem Aus.

Im Heimspiel gegen den vom früheren Bundesligacoach Lucien Favre trainierten französischen Fußball-Spitzenclub OGC Nizza mussten sich die Salzburger mit 0:1 (0:1) geschlagen geben und liegen in der Schalker Gruppe I auf dem letzten Rang. Das entscheidende Tor gelang Alassane Plea in der 13. Minute nach einem Salzburger Abwehrfehler.

Ajax Amsterdam verteidigte durch ein 2:2 (1:1) bei Celta Vigo seine Tabellenführung in der Gruppe G. Der deutsche Nachwuchsprofi Amin Younes erzielte die zwischenzeitliche 2:1-Führung für den niederländischen Topverein.

Fotocredits: Salvatore Di Nolfi
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.