Bundesligafussball

SC Freiburg: Ömer Toprak vor Wechsel zu Bayer Leverkusen?

Im Sommer wird Robin Dutt neuer Trainer von Bayer Leverkusen. Gut möglich, dass der derzeitige Freiburg-Trainer gleich einen Spieler aus dem Breisgau mitbringt: Ömer Toprak. Das könnte passen.

Ömer Toprak zählt zu den talentiertesten Innenverteidiger der Bundesliga. Der Türke hat sich beim SC Freiburg hervorragend entwickelt und den schweren Unfall auf der Cartbahn, bei dem er sich schwere Verbrennungen an den Beinen zuzog, gut hinter sich gelassen.

Ömer Toprak ideal für Bayer Leverkusen

Bei Bayer Leverkusen steht Toprak schon seit einiger Zeit auf dem Wunschzettel. Und da der kommende Bayer-Coach Dutt viel vom 21-Jährigen hält, hätte er sehr gute Chancen, sich weiterzuentwickeln. Zudem kann Leverkusens Abwehr durchaus Verstärkung gebrauchen. Sami Hyypiä ist mit seinen 37 Jahren im Spätherbst seiner Karriere, während die Leistungen von Manuel Friedrich sehr schwankend sind. Entsprechend hätte Toprak gute Aussichten auf einen Stammplatz und könnte zusammen mit Stefan Reinartz die Innenverteidigung des Werksklubs bilden.

Zudem wäre es für den SC Freiburg die letzte Chance, dass man für Ömer Toprak noch eine ordentliche Ablöse einstreichen kann. Denn der Vertrag des U19-Europameisters läuft im Sommer 2012 aus.
Ömer zu Leverkusen? Das passt auf ganzer Linie!

Werbung