Bundesligafussball

SC Freiburg rund vier Wochen ohne Mittelfeldspieler Grifo

Freiburg – Der SC Freiburg muss im Duell der beiden Bundesliga-Aufsteiger am Samstag gegen RB Leipzig auf Stammspieler Vincenzo Grifo verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 1:0 gegen den FSV Mainz 05 einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen.

Das teilten die Freiburger via Twitter mit. Grifo fällt rund vier Wochen aus und fehlt dem SC Freiburg damit wohl auch gegen Bayer Leverkusen, den SV Darmstadt 98 und den FC Schalke 04. Grifo kommt in der laufenden Saison auf 27 Einsätze in der Fußball-Bundesliga und erzielte dabei sechs Treffer für den SCF.

Fotocredits: Patrick Seeger
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.