Bundesligafussball

Schalkes nächster Gegner Krasnodar besiegt Nizza

Krasnodar – FK Krasnodar hat wie der FC Schalke 04 am zweiten Spieltag der Europa League das zweite Mal gewonnen. Die Russen besiegten OGC Nizza mit Ex-Bundesligatrainer Lucien Favre mit 5:2 (2:1).

Krasnodar hat wie Schalke nun sechs Punkte auf dem Konto und empfängt die Königsblauen am 20. Oktober. Salzburg ist nach dem 1:3 in Gelsenkirchen ebenso wie Nizza noch punktlos. Fedor Smolow (22.), Joazinho (33./65.) und Ari (86./90.+3) trafen für Krasnodar. Mario Balotelli (42.) und Wylan Cyprien (71.) erzielten für die Franzosen die zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.