Bundesligafussball

«Man darf nicht immer das Negative sehen» findet der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder. Foto: Timm Schamberger/dpa Timm Schamberger

«Man darf nicht immer das Negative sehen» findet der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder. Foto: Timm Schamberger/dpa 
Timm Schamberger