Bundesligafussball

Tor der Woche: Julian Draxler für FC Schalke 04 im DFB-Pokalfinale

Eigentlich haben wir unsere Kategorie „Tor der Woche“ in die Sommerpause verabschiedet. Doch nach dem Traumtor von Julian Draxler im DFB-Pokalfinale wollen und müssen wir das „Tor der Woche“ einfach noch einmal kurz Aufleben lassen.

[youtube iH0HL1_DljY]

Schalke 04 hat den DFB-Pokal mit einem lockeren 5:0-Erfolg gegen den Zweitligisten MSV Duisburg gewonnen. Ausgerechnet der 17-jährige Julian Draxler war es, der den Torreigen mit einem wunderschönen Tor eröffnete.

Nach einem idealen Zuspiel von Jefferson Farfan in den Lauf von Draxler, nahm der talentierte Mittelfeldspieler die Kugel gekonnt mit links an, legte ihn sich direkt auf den rechten Fuß und vollendete traumhaft per rechtem Direktschuss aus 16 Metern. Der Ball schlug unhaltbar im Winkel ein und für Schalke war es der Auftakt eines entspannten Pokalfinals im Berliner Olympiastadion.

Werbung