Bundesligafussball

Transfer vom Dortmunder Durm zum VfB droht zu platzen

Stuttgart – Der scheinbar schon fixe Transfer von Weltmeister Erik Durm von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart droht zu platzen. «Ich gehe davon aus, dass Erik bei uns bleibt», sagte Manager Michael Zorc den «Ruhr Nachrichten».

Der 25-Jährige hatte sich vergangene Woche bereits von seinen Mannschaftskollegen in Dortmund verabschiedet. Verschiedene Medien berichteten in den vergangenen Tagen aber, dass die Ärzte von Fußball-Bundesligist Stuttgart Bedenken und keine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen hätten. Durm verpasste mit Hüftproblemen große Teile der Vorbereitung in Dortmund. Offizielle Aussagen vom VfB gibt es zu dem Thema nicht.

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.