Bundesligafussball

VfL Wolfsburg: Arne Friedrich droht lange Pause – Diego im Anflug

Arne Friedrich droht eine monatelange Zwangspause. Der Innenverteidiger vom VfL Wolfsburg hat einen Bandscheibenvorfall und muss operiert werden. Dagegen gibt frohe Kunde im Werben um Diego.

Schon länger machen Arne Friedrich, der vor der Saison von Absteiger Hertha BSC zum VfL Wolfsburg wechselte, Rückenschmerzen zu schaffen. Nun ereilte den deutschen Nationalspieler die Hiobsbotschaft: Bandscheibenvorfall!

Arne Friedrich droht Hinrunden-Aus

Im schlimmsten Fall ist die Hinrunde für Friedrich, bei der WM in Südafrika überragend spielte, gelaufen. Doch erst nach der Operation am Donnerstag wird man Gewissheit haben, wie lange der 31-Jährige ausfällt. Damit ist natürlich auch sein Einsatz in den EM-Qualifikationsspielen gegen Belgien (3. September) und Aserbaidschan (7. September) unmöglich.

„Wir haben versucht, die Probleme durch Behandlungen in den Griff zu bekommen. Aber die weitere Entwicklung der Beschwerden hat gezeigt, dass eine Operation leider unumgänglich ist. Dies haben mehrere Ärzte bestätigt“, erklärte ein geknickter Friedrich bei „Bild“.

Wechsel von Diego zum VfL Wolfsburg steht bevor

Dagegen gibt es Neuigkeiten im Fall Diego. Nachdem der VfL Wolfsburg das Werben um den Spielmacher von Juventus Turin eigentlich eingestellt hatte, könnte es nun doch zu einem Transfer des Brasilianers kommen. Der VW-Klub hat sein Angebot von 20 Mio. Euro erneuert und die Chancen sollen laut „Sky Sport Italia“ sehr gut stehen, dass der Wechsel von Diego zu Wolfsburg doch noch klappt!

Wäre schön, denn das Transfer-Hickhack um Diego nervt gewaltig!

Werbung

2 Comments

  1. Andreas Lange

    25. August 2010 at 19:28

    Diego wäre schon sehr wichtig für Wolfsburg um die Chance zu wahren oben mitzuspielen.

  2. risery

    26. August 2010 at 05:19

    Ich kann es zwar nicht ganz nachvollziehen! Schließlich hat Wolfsburg mit Misimovic einen der besten Spielmacher der Bundesliga. Mir ein Rätsel, warum man Zwetschge jetzt abschiebt. Hoffentlich bleibt er der Bundesliga erhalten. Da würde ich auch einen Wechsel zu Schalke 04 ertragen…