Bundesligafussball

Wechselt Bastian Schweinsteiger zu Inter Mailand?

Inter Mailand hat die Angel nach Bastian Schweinsteiger ausgeworfen. Der frisch gekürte Champions-League-Sieger will durch die Verpflichtung des Mittelfeldspielers vom FC Bayern eine neue Ära einläuten.

Das Triple bestehend aus Meisterschaft, Pokal und Champions League gewonnen, schaut man bei Inter Mailand in eine glorreiche Zukunft – auch ohne Trainer Jose Mourinho, dessen Wechsel zu Real Madrid feststeht. Ein neuer Trainer ist zwar noch nicht gefunden, aber dennoch gehen die Personalplanungen bei der „Nerazzurri“ voran.

Bastian Schweinsteiger und zwei Stars vom FC Liverpool im Visier

Dabei soll laut italienischen Medienberichten auch Bastian Schweinsteiger eine Rolle spielen. Denn der 25-Jährige hat nach seiner überragenden Saison für den FC Bayern im zentralen Mittelfeld das Interesse einiger Topteams auf sich gelenkt. Doch so richtig – berechtigterweise – glaubt man bei Inter nicht an einen Transfer. Zum einen werden ihn die Bayern garantiert nicht ziehen lassen und zum anderen hat man mit Steven Gerrard und Javier Mascherano vom FC Liverpool zwei Alternativen mit internationalem Format im Visier.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Gerrard und / oder Mascherano nächstes Jahr für Italiener spielen werden, sind weitaus höher, als im Fall Bastian Schweinsteiger. Da dürfte der Wunsch Vater des Gedanken sein.

Glaubt ihr, dass der FC Bayer Bastian Schweinsteiger verkaufen würde? Wenn ja, zu welchem Verein  sollte er gehen?

Werbung

One Comment

  1. Kasimir Meyer

    12. Mai 2012 at 22:26

    Schweinsteiger bin dein größter Fan.Bitte bleibe bei Bayern.