Bundesligafussball

Wechselt Diego Forlan zum FC Bayern München?

Diego Forlan steht angeblich auf der Wunschliste des FC Bayern. Der Stürmer von Atletico Madrid wird als Nachfolger für Miroslav Klose gehandelt, der München zum Saisonende verlassen wird. Probleme macht die Forlans Ablöse.

Mal wieder ein wildes, aber dennoch interessantes Gerücht aus Spanien. Demnach soll Bayern München ein Auge auf Diego Forlan geworfen haben. Schließlich sucht der Rekordmeister noch einem adäquaten Ersatz für Edeljoker Miroslav Klose. Der 32-Jährige wird sich nach der Saison eine neue sportliche Herausforderung suchen, wo er auch endlich mehr Spielzeit bekommt. Gerüchte über einen Wechsel halten sich hartnäckig.

Bayern München: Diego Forlan als Klose-Nachfolger

Beim FC Bayern soll angeblich Diego Forlan die Klose-Lücke füllen. Der uruguayische Nationalspieler hat zwar bei Atletico noch einen Vertrag bis 2013, will aber den Klub im Sommer gerne verlassen. Als Ablöse fordert Madrid jedoch 15 Millionen Euro. Die Summe wollen die Bayern für den 31-jährigen Angreifer definitiv nicht zahlen.

Zudem ist es sehr fraglich, ob man einen Forlan als Backup für Mario Gomez auf die Bank setzen sollte, bzw. ob er diese Rolle auch ohne zu murren ausfüllt. Der FC Bayern wäre sicherlich besser beraten, wenn man das Geld in einen jüngeren Stürmer steckt.

Werbung