Bundesligafussball

Weiser fehlt mit Hüftprellung bei Hertha-Training

Berlin – Mitchell Weiser hat am Dienstag beim Training des Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wegen einer Hüftprellung gefehlt.

«Er macht jetzt ein paar Tage Pause», sagte Hertha-Trainer Pal Dardai, der auf dem Schenckendorff-Platz nur zehn Feldspieler und zwei Torhüter begrüßen durfte. Die Berliner stellen mit 15 Nationalspielern das größte Kontingent an Auswahlspielern in der Bundesliga.

Fotocredits: Soeren Stache
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.