Bundesligafussball

Wolfsburgs Tisserand fällt mit Muskelfaserriss aus

Wolfsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss vorerst auf Abwehrspieler Marcel Tisserand verzichten. Der 25-Jährige erlitt einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel, teilte der VfL mit.

Tisserand hatte sich die Verletzung im Länderspiel mit der DR Kongo zugezogen. Damit dürfte der gebürtige Franzose in diesem Jahr kein Spiel mehr machen.

Fotocredits: Marius Becker

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.