Bundesligafussball

Felix Uduokhai konnte wieder mit den Wolfsburgern trainieren. Foto: Peter Steffen Peter Steffen

Felix Uduokhai konnte wieder mit den Wolfsburgern trainieren. Foto: Peter Steffen 
Peter Steffen